80% der Zuwanderer in 2016 ohne Papiere

Einem Bericht der Welt am 08.06.2016 zufolge legt in BKA-Bericht zum ersten mal Straftaten von Flüchtlingen offen. In den ersten drei Monaten des Jahres 2016 wurden 69.000 Delikte registriert. Die Dunkelziffer dürfte weit höher liegen. Mit Bezug auf Berichten von Bild wird dabei auch offen gelegt, dass 80% der in 2016 eingereisten Flüchtlinge ohne Papiere nach Deutschland kamen: „Demnach waren „rund 80 Prozent“ der von Januar bis April festgestellten Flüchtlinge nicht im Besitz eines erforderlichen Passdokuments. Das sind bei 114.255 von der Bundespolizei an der Grenze aufgegriffenen Migranten rund 91.000 Flüchtlinge ohne Papiere.“

Drucken

HERZLICH WILLKOMMEN

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat ist um 19 Uhr Stammtisch-Treffen von Interessenten und Mitgliedern im Restaurant Maestral, Eichborndamm 236, 13437 Berlin. (Telefonische Anfragen unter Tel. 030 / 40 37 56 55) Siehe auch Termine !

UMFRAGE

Sind Sie der Ansicht, dass das Bezirksamt genug gegen die Rattenplage unternimmt?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

NEWSLETTER

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

SPENDEN

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende! Vielen Dank!

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Die der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen