Dr. Alice Weidel bei Maischberger

Mi 16.03.2016, 22.45 Uhr in DAS ERSTE: Maischberger: Rechter Haken für Merkel: Kann sie Ihre Politik noch durchsetzen? Talkrunde mit Klaus von Dohnanyi, Peter Hintze, Hans-Ulrich Jörges, Claus Strunz und Dr. Alice Weidel (Mitglied des Bundesvorstandes der AfD).

alice-weidel-100-_v-standard368_0b88d2Die AfD-Bundespolitikerin fordert Angela Merkel und ihre Regierung auf, nach dem Debakel bei den Landtagswahlen zurückzutreten und „Leute ans Ruder zu lassen, die etwas von Politik verstehen“. Die Kanzlerin mache Politik ohne Mandat. „Der Zuzug von Flüchtlingen ist eine unkalkulierbare Belastung für unsere Unternehmen und den Sozialstaat“, sagt die Start-up-Unternehmerin vom Bodensee, die am Parteiprogramm der AfD mitschreibt. Die geplante Vereinbarung der EU mit der Türkei hält sie für keinen guten Weg: „Da überlässt die EU einem Staat, der selbst große Probleme hat, die Grenzsicherung.“

Ein Aufzeichnung der Sendung finden Sie unter der Rubrik VIDEOS auf dieser Website.

Drucken

HERZLICH WILLKOMMEN

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat ist um 19 Uhr Stammtisch-Treffen von Interessenten und Mitgliedern im Restaurant Maestral, Eichborndamm 236, 13437 Berlin. (Telefonische Anfragen unter Tel. 030 / 40 37 56 55) Siehe auch Termine !

UMFRAGE

Halten Sie die Aleppo Busse vor dem Brandenburger Tor für ein Kunstwerk oder eher nicht?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

NEWSLETTER

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

SPENDEN

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende! Vielen Dank!

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Die der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen