Sicherheit

Syrische Jugendliche zünden Obdachlosen an

Syrische Jugendliche zünden Obdachlosen an
Berlin Schönleinstraße: Obdachloser angezündet - Polizei verhört alle Tatverdächtigen - WELT Unbekannte wollten einen schlafenden Obdachlosen in Berlin anzünden. Die Polizei veröffentlichte Fotos. Sechs Verdächtige stellten sich, einer wurde festgenommen. Hauptverdächtiger ist ein 21-jähriger Syrer. DIE WELT „Unbekannte wollten einen schlafenden Obdachlosen in Berlin anzünden. Die Polizei veröffentlichte Fotos. Sechs Verdächtige stellten sich, einer wurde festgenommen. Hauptverdächtiger ist ein 21-jähriger…

Berlin-Attentat: Totalversagen der Behörden

Berlin-Attentat: Totalversagen der Behörden
Analyse: Die Akte Anis Amri Der mutmaßliche Attentäter von Berlin Anis Amri steht in erster Linie für sich und seine individuellen Möglichkeiten, die deutschen Sicherheitsbehörden auszutricksen. Doch an den einzelnen Stationen lassen sich auch generelle Probleme aufzeigen. RP ONLINE…

Berlin-Gesundbrunnen außer Kontrolle

Berlin-Gesundbrunnen außer Kontrolle
Laut Focus vom 11.08.2016 wurde in Berlin-Gesundbrunnen innerhalb einer Woche erneut ein Einsatz der Polizei durch einen aggressiven Mob von 30 Personen (mit Migrationshintergrund) bedroht. Tumulte bei Polizeieinsatz in Berlin: Aggressiver Mob umstellt Polizisten FOCUS Online…

Der Preis misslungener Integration

Der Preis misslungener Integration
Der Spiegel berichtet am 25.07.2016 über die Sendung „Hart aber fair“ vom 24.07. zum Thema „Amok in Zeiten des Terrors“. Dabei spielt der Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins eine bedeutende Rolle. Seine Arbeit im Zusammenhang mit den Geschehnissen von München wurde viel gelobt. Nun wagte er Kritik an den Medien zu üben:  „Gebt uns doch mal die Chance, Fakten zu…

Nizza, Würzburg und was folgt – die AfD ist Schuld

Nizza, Würzburg und was folgt – die AfD ist Schuld
Spiegel Online berichtet am 18.07.2016, dass die Integrationsbeauftragte Özoguz (SPD) der AfD Hilfe für Salafisten vorwirft: „Die Partei liefere mit ihren rechtspopulistischen Parolen Rekrutierungsargumente für Salafisten, sagte die SPD-Politikerin.“…

80% der Zuwanderer in 2016 ohne Papiere

80% der Zuwanderer in 2016 ohne Papiere
Einem Bericht der Welt am 08.06.2016 zufolge legt in BKA-Bericht zum ersten mal Straftaten von Flüchtlingen offen. In den ersten drei Monaten des Jahres 2016 wurden 69.000 Delikte registriert. Die Dunkelziffer dürfte weit höher liegen. Mit Bezug auf Berichten von Bild wird dabei auch offen gelegt, dass 80% der in 2016 eingereisten Flüchtlinge ohne Papiere nach Deutschland kamen: „Demnach waren…
Seite 1 von 41234

HERZLICH WILLKOMMEN

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat ist um 19 Uhr Stammtisch-Treffen von Interessenten und Mitgliedern im Restaurant Maestral, Eichborndamm 236, 13437 Berlin. (Telefonische Anfragen unter Tel. 030 / 40 37 56 55) Siehe auch Termine !

UMFRAGE

Halten Sie die Aleppo Busse vor dem Brandenburger Tor für ein Kunstwerk oder eher nicht?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

NEWSLETTER

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

SPENDEN

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende! Vielen Dank!

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Die der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen