Bedrohung durch Probleme mit eigener Identität

Die Süddeutsche berichtet am 21.06.2016 mit Quelle dpa von einem Interview mit der AfD-Sprecherin Frauke Petry. Diese „sieht in der wachsenden Zahl muslimischer Zuwanderer eine Bedrohung für Europa. Die deutsche „Willkommenskultur“ gegenüber Flüchtlingen interpretiert Petry als Folge von Schuld- und Minderwertigkeitskomplexen.“ Aus Sühne für das, was Deutschland an Verbrechen in der Vergangenheit begangen hat, wird die eigene Kultur ein fremden Kultur (dem Islam) untergeordnet, die aber die westlichen Gesellschaften als Feindbild hat.

Drucken

HERZLICH WILLKOMMEN

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat ist um 19 Uhr Stammtisch-Treffen von Interessenten und Mitgliedern im Restaurant Maestral, Eichborndamm 236, 13437 Berlin. (Telefonische Anfragen unter Tel. 030 / 40 37 56 55) Siehe auch Termine !

UMFRAGE

Soll das Tegeler Hafenfest auf 10 Tage verlängert werden?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

NEWSLETTER

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

SPENDEN

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende! Vielen Dank!

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Die der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen