Pressemitteilung der AfD Fraktion zur bedrohlichen Lage bei der technischen Ausstattung der Reinickendorfer Freiwilligen Feuerwehren

Pressemitteilung der AfD Fraktion zur bedrohlichen Lage bei der technischen Ausstattung der Reinickendorfer Freiwilligen Feuerwehren

Anlässlich der mündlichen Anfrage der AfD Fraktion auf der heutigen Sitzung der BVV (Drs.1241/XX) zu o.g. Thema erklärt der Fraktionsvorsitzende ROLF WIEDENHAUPT:

 

Es ist erfreulich, dass nach der jahrelangen Passivität des Innensenators zu diesem Problem nunmehr nicht nur eine Zuständigkeit im Bezirksamt festgelegt worden ist, sondern der Bezirksstadtrat Maack auch ausgeführt hat, dass er über die originären Möglichkeiten des Bezirksamtes hinaus aktiv die Interessen der ehrenamtlich Tätigen aufnehmen wird und sich den Sorgen der Reinickendorfer Bürger stellen wird.

 

Aus Sicht der AfD Fraktion kommt damit zum ersten Mal wirklich Bewegung in das Problem.

 

AfD Fraktion der BVV Reinickendorf

Tel. 030 / 90294-6124

Drucken

HERZLICH WILLKOMMEN

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat ist um 19 Uhr Stammtisch-Treffen von Interessenten und Mitgliedern im Restaurant Maestral, Eichborndamm 236, 13437 Berlin. (Telefonische Anfragen unter Tel. 030 / 40 37 56 55) Siehe auch Termine !

UMFRAGE

Sind Sie der Ansicht, dass das Bezirksamt genug gegen die Rattenplage unternimmt?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

NEWSLETTER

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

SPENDEN

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende! Vielen Dank!

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Die der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen